Herausforderung Demokratie

Demokratie ist mehr als
Lotto ohne Ausschüttung

 

Demokratie_D_Objekt

Herausforderung Demokratie
Herausgegeben von NCCR Democracy, Hanspeter Kriesi, Lars Müller
16,5 x 24 cm, 528 Seiten
340 Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-03778-296-5, Deutsch
ISBN 978-3-03778-396-2, Englisch
EUR 45.– CHF 55.–
Portofrei bestellen
Für Bestellungen aus der Schweiz bitten wir zu beachten, dass die Verrechnung in Euro zum Tageskurs erfolgt.
Erhältlich auch im gut sortierten Buchhandel.

Seit der Antike und bis heute wird darüber diskutiert, ob Demokratie nun die beste Staatsform sei und welches die Merkmale einer guten Demokratie sind. Sicherlich gibt es nicht die «perfekte» Demokratie. Demokratisch regierte Staaten stellen sich der schwierigen Balance zwischen Gleichheit und Freiheit, Mehrheit und Minderheit, einer geordneten Gemeinschaft und einem lebendigen Meinungspluralismus. Demokratie fordert – und ist als System selbst gefordert, angesichts von Globalisierung und digitaler Medienentwicklung.
Vor diesem Hintergrund und aufgrund der politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Asien oder in der arabischen Welt wird immer wieder gefragt, ob die Demokratie noch zeitgemäss sei. Aber ja ! Demokratien sind leistungsfähiger und friedenssichernder als andere Regierungsformen. Herausforderung Demokratie zeigt auf, warum. Als visuelles Lesebuch nutzt es die vermittelnde Kraft des Bildes neben den Argumenten der Sprache. Es ist ein umfassendes Kompendium zur Geschichte und Entwicklung der Demokratie und bietet Einblick in die aktuellen Debatten.